🎨Die Künstlerinnen sind wieder vor Ort:
Sonntag 13.06.2021 von 15:00 – 17:00 Uhr

sind die Künstlerinnen jeweils bei ihren Planen anzutreffen. Wir hoffen auf viele interessante Gespräche vor Ort.

Unliebsame Überraschungen! Tuğba Şimşek’s Bilder litten in Salzgitter! Die nachfolgenden Künstlerinnen werden ihre Bilder in Salzgitter demnächst am Ostufer zeigen. Der genaue Ort wird Morgen hier auf der Homepage Map Seite Salzgitter angegeben!

📆 An diesem Wochenende 29./30.05. und Montag 31.05. werden die Planen umgehängt. 🌳 Zum 01.06. sind zu sehen:
Rosi Marx in Braunschweig
Susanne Hesch in Helmstedt
Güde Renken in Lucklum
Yvonne Salzmann in Bad Harzburg
Tuğba Şimşek in Holzminden
In Salzgitter wird der Ort gewechselt, dies wird zeitnah bekannt gegeben.

Am Sonntag den 16.05.2021 sind die Künstlerinnen jeweils von
15 bis 17 Uhr vor Ort:
Susanne Hesch in Braunschweig
Güde Renken in Helmstedt
Franziska Rutz in Bad Harzburg
Yvonne Salzmann in Lucklum

In der Coronazeit entstand die Idee, die Ausstellungssituation neu zu denken und mit der Kunst in den öffentlichen Raum zu gehen. Herausgekommen ist das Projekt ‚Park · Side · Gallery‘. Sechs Künstlerinnen stellen ihre Werke in Parkanlagen von Mai bis Oktober 2021 für jeweils einen Monat rotierend in den Städten Braunschweig, Helmstedt, Lucklum, Bad Harzburg, Salzgitter und Holzminden aus.
In Kooperation mit der Lebenshilfe Braunschweig werden im Anschluss an die Ausstellung die Planen zu signierten ARTbags verarbeitet, die dann käuflich erworben werden können. Auch ist es möglich, die Planen im Ganzen zu erwerben.
Initiatorin und Projektleitung Yvonne Salzmann
Mail: y.salzmann(a)t-online.de

Das Projekt wurde durch die Braunschweigische Sparkassenstiftung, die Braunschweigische Landessparkasse und das Förderprogramm „Niedersachsen dreht auf!“ über die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz gefördert.

Fotografie © Andreas Rudolph, 2021

KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
6 Künstlerinnen 👩🏻‍🎨
6 Werke 🎨
6 Orte 🌳
6 Monate 📆