“Wild World” von Güde Renken

Portrait Güde Renken
Fotografie © Yvonne Salzmann, 2021 (Aufbau Güde Renken Helmstedt)

Für diese Ausstellung hat die Künstlerin Motive aus unterschiedlichen Serien neu aufgegriffen und zusammengestellt. Im Original sind es kleinformatige Zeichnungen auf Papier. (Farbstift/Aquarellfarbe)
Güde Renken nähert sich ihren Motiven auf zeichnerische und malerische Weise. In ihren Arbeiten finden sich großformatige, wie auch kleinformatige Werke.
Güde Renken, geboren 1972 in Flensburg, lebt und arbeitet in
Braunschweig.
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Kontakt unter: www.güderenken.de
Mail: g.renken(a)gmx.de

Gedicht von Lisa Grolig
Meine Haare werden Krone
Meine Hände werden Wind
Meine Füße erden mich
Alles was ich brauche trag ich
Alles was ich bin trägt mich
Meinen Blick in Richtung Sonne
Mein Gesicht in Richtung Zeit
Meine Schritte Richtung Freiheit
Alles was ich kann passiert
Alles was passiert tut gut
Meine Ohren voller Klänge
Meine Nase voller Welt
Meine Stirn voller Tropfen
Alles was ich fühle bin ich
Alles was ich sehe stimmt
Eine Reise ohne
Ende

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Güde Renken